Zertifikation Osteopathie

Der Prüfungsweg ist freiwillig. Nach erfolgter Zertifikation kann die Bezeichnung

    "zertifiziert in Osteopathie"

der Berufsbezeichnung hinzugefügt werden.

Die Kursreihen Upledger - CranioSacral Therapie und Barral-Viszerale Manipulation von UIÖ und UIDE werden für das Curriculum Osteopathie anerkannt.

webinare
parietalmodule viszeralmodule cranialmodule
integrationskurse